Willkommen auf der Homepage der Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark!  

Der Unterricht beginnt wieder am Montag, 4. September in der 2. Stunde, denn in der 1. Stunde und am 1. September finden die Dienstversammlungen der Lehrkräfte statt. Unsere neuen Schülerinnen und Schüler werden aus dem Forum beim Haupteingang von ihren neuen Klassenkameraden abgeholt.

Die Einschulung der neuen fünften Klassen ist am Dienstag, 5. September um 9 Uhr in der Aula.

Wir freuen uns schon sehr auf euch und eure Familien!

Unsere Außenstelle ist zu den übrigen Klassen in der Poppenbütteler Straße 230 umgezogen, sodass die GO jetzt nur noch einen Standort hat. Nach den Ferien beziehen deshalb einige Klassen neue Räume. Wir eröffnen eine neue siebte und eine neue neunte Klasse, sodass das Gebäude noch intensiver genutzt wird.

Wir freuen uns über neue Lehrkräfte, die wir nach den Ferien ausführlich vorstellen, und wünschen dem Kollegium der GO und unseren Schülerinnen und Schülern nach dieser anstrengenden Phase der Zusammenführung zweier Schulen eine erholsame unterrichtsfreie Zeit!

 

 

Neuer Caterer nach den Sommerferien!

Nach den Sommerferien wird unser Essen im Schulzentrum von einem neuen Caterer mit einer anderen Art der Zubereitungsart geliefert. Alle notwendigen Infos sind hier zu finden: Mensa

 

 

Auf zu neuen Ufern: Schulabschluss 2017

In diesem Jahr konnte die Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark so viele erfolgreiche Absolventen der Abschlüsse ESA und MSA verabschieden, dass am Freitag, den 14. Juli 2017 zwei Abschlussfeiern nacheinander stattfanden.
 

Vom Rednerpult, das sich hinter dem sommerlichen Blumenarrangement Frau Steinhoffs erhob, ließen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, Schülersprecherinnen und Schülersprecher vor der schönen Dekoration, die Frau Voß eigens entworfen hatte, die vergangenen Jahre Revue passieren. Oft wurde von schwierigen Zeiten gesprochen, die gemeinsam überwunden wurden, von schönen Reisen und Missgeschicken, aber auch von Hilfe und Unterstützung, persönlichen Beziehungen und Dankbarkeit. In Momenten der Tiefe kam die launige Moderation Herrn Hussains gerade Recht, um Tränen zu trocknen und in erleichtertes Lachen zu verwandeln.

Der Chor und die Band unter der Leitung von Frau Kölbel und Herrn Höpner schafften es sogar, zwei unterschiedliche musikalische Programme zu präsentieren.

Den Blick nach vorn richtete Schulleiter Herr Hesse, indem der den Absolventen in Analogie zur Seefahrt augenzwinkernd das Kapitänspatent für die Große Fahrt verlieh.

 

Wir hoffen, dass wir euch für tiefe wie flache Gewässer, sanfte wie rauhe See vorbereiten und stärken konnten. Euren Stapellauf habt ihr mit Bravour gemeistert. Wir wünschen euch allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

 

GO! Eure Heimatwerft.